E-Bike-Kurs

Sicherheitskurs am 29.05. (9-12 Uhr)

E-Bikes machen das Radfahren bis ins hohe Alter möglich, sie sind vor allem bei älteren Personen sehr beliebt, bergen aber auch Gefahren. Sehr häufig kommt es zu Schleuder- und Selbstunfällen, meist, weil die hohe Geschwindigkeit falsch eingeschätzt wird. Beinahe 30 % aller Fahrradunfälle sind mittlerweile E-Bike-Unfälle. Um diesen steigenden Trend entgegen zu wirken, fördert das Land OÖ den Besuch eines speziell auf die Bedürfnisse der mobilen Menschen ab 60 Jahren zugeschnittenes E-Bike-Trainings mit einem 20 Euro-Bonus.

Kostenloser E-Bike-Kurs mit der Fahrradschule Easydrivers in Gramastetten

Rodltalstadion/Stocksporthalle Gramastetten

Kurs I:         9:00 - 11:00 Uhr
Kurs II:      11:30 - 13:30 Uhr

>> Hier geht's zur Anmeldung <<

Der Kurs dauert jeweils 2 Stunden und besteht aus einem theoretischen und praktischen Teil. Das Unterrichtsmaterial wird für den theoretischen Teil zur Verfügung gestellt. Pro Kurs können 10 Personen teilnehmen. Für Personen jünger als 60 Jahre kostet die Teilnahme 20 EUR.

Es besteht Helm-Pflicht!

Inhalt Theorieteil: Rechtliche Bestimmungen wie Ausstattung und Ausrüstung des Fahrrades, wesentliche Grundlagen der Straßenverkehrsordnung, Toter Winkel, Definition E-Bike, Arten von E-Bikes und ihre Einsatzmöglichkeiten, das richtige Tragen des Helms

Inhalt Praxisteil: Übungen zur sicheren Spurhaltung, zur vorausschauenden Blicktechnik, zum sicheren Einbiegen, zum sicheren Anhalten

referenz-26-sml.jpg
referenz-27.jpg